Zeit für Dich – Petra Nölting

Zeit für Dich – Petra Nölting

Disable Preloader

Ursprung, Ablauf und Wirkung Weitere Informationen zu Klangmassagen

 

"Nur in einem ruhigen Teich spiegelt sich das Licht der Sterne" (Chinesisches Sprichwort)

Ursprung

Die Klangschalen haben wohl ihren Ursprung in den östlichen Ländern wie Indien, Nepal und Tibet. Um ihre Verwendung ranken sich viele Geschichten. Sie dienten früher als Koch- und Essgeschirr im Alltag. Durch die unterschiedlichen Metalle, aus denen sie bestehen, sollte das Essen und das Wasser mit Mineralstoffen angereichert werden. Andererseits wurden sie wohl auch für Rituale, Meditationen und Zeremonien verwendet. In einer der Legende wird davon berichtet, dass zwei riesige Klangschalen vor einem Kloster in Tibet standen. Diese wurden dann bei Zeremonien angeklungen.

 

Anfang der 80er Jahre fuhr Peter Hess nach Indien. Er wurde dort durch die Klänge und Töne inspiriert, die Töne und Schwingungen der Klangschalen durch direktes Aufstellen auf den Körper zu übertragen. Zurück in Deutschland erzielte er mit dieser Methode große Erfolge. Er entwickelte und forschte auf diesem Gebiet weiter und baute diese Methode weiter aus.

 

Ablauf

Die Klangmassage beginnt mit einem Vorgespräch, um Ihre Wünsche und Ihre momentane Situation zu erfahren. Auf Grundlage dieser Informationen werden dann die Klangschalen individuell auf den bekleideten Körper oder um ihn herum gestellt und sanft angeschlagen. Die beruhigenden Klänge und feinen Vibrationen breiten sich dabei im ganzen Körper aus und sind wie eine innere Zellmassage. Mit einer Nachspürzeit sowie einem Nachgespräch endet dann die Klangmassage. Gönnen Sie sich im Anschluss einen ruhigen Start zurück in den Tag, denn die Massage wirkt eine ganze Weile nach.

 

Wirkung

Die Klangmassage nach Peter Hess ist eine ganzheitliche Methode, die Körper, Geist und Seele anspricht. Jede Klangmassage ist einmalig und die Klangerfahrungen können daher individuell unterschiedlich sein. Bei der Klangmassage wird ein Tiefenentspannungszustand erreicht. Die Schallwellen breiten sich im ganzen Körper aus und erreichen auch unser Gehirn. Dort lösen sie ein Gefühl von Ruhe und Zufriedenheit aus. Sie unterstützt und verbessert andererseits auch unsere Körperwahrnehmung. Die regelmäßigen Klangmassagen stärken und unterstützen das Gesunde in uns und dienen der Gesundheitsprävention.

 

Die Klangmassage kann z.B. ...

 

  • Blockaden und Verspannungen lösen bzw. lockern
  • die Durchblutung, den Stoffwechsel und die Verdauung anregen
  • den Zugang zu ungenutzten Ressourcen ermöglichen
  • das Loslassen von Gedanken und Stress erleichtern

 

Sie ist eine angenehme Auszeit, ohne etwas tun zu müssen. Die positive Wirkung der Klangmassage hilft dabei, dass wir Vertrauen, neue Kräfte und innere Harmonie finden. Gönnen Sie sich den angenehmen Zustand der Ruhe und tiefen Entspannung. Genießen Sie die wohltuenden Klänge. Kommen Sie ganz bei sich an und finden Sie Ruhe.

 

Ein Blick in die Forschung

 

2009 wurden mehr als 200 Probanden zur Wirkung regelmäßiger Peter Hess®-Klangmassagen befragt. Die Untersuchung zeigt, dass bereits nach fünf Klangmassagen die Menschen besser mit Stress umgehen können und sich „in Ihrer Haut“ wohler fühlen (Körperbild). Typische Aussagen der Teilnehmer waren:

 

  • „Ich hätte nicht gedacht, dass ich so gut loslassen kann!“
  • „Schon bei dem Gedanken an die Klangmassage setzt die Entspannung ein.“
  • „In mir hat sich ein Gefühl tiefer Geborgenheit und eine schöne innere Ruhe ausgebreitet.“
  • „Ich konnte in der Nacht nach der Klangmassage endlich einmal wieder durchschlafen!“

 

Durch die Klangentspannung konnte auch ein Rückgang stressbedingter Beschwerden wie Kopfschmerzen, Magenbeschwerden, Schlaflosigkeit oder innerer Unruhe beobachtet werden. Grundsätzlich kann von einer schmerzlindernden Wirkung ausgegangen werden, wie dies auch in einer Untersuchung von Dr. Matthias Braun mit Fibromyalgie-Patienten deutlich wurde. In einer Pilotstudie des Berliner Kardiologen Dr. Jens Gramann mit Bluthochdruck-Patienten wurde eine regulierende Wirkung sichtbar.

 

Der Ton der Klangschale berührt unser Innerstes, er bringt die Seele zum Schwingen. Der Klang löst Spannungen, mobilisiert die Selbstheilungskräfte und setzt schöpferische Energie frei. (Peter Hess)

 

In Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt/Therapeuten, kann die Klangmassage Genesungsprozesse unterstützen.
Sie ersetzt jedoch keine ärztliche oder therapeutische Behandlung!

Weitere rechtliche Hinweise ...